AnlagenAusstellungenTipps/TricksVerein/KontaktDownloads/Links

H0-Großanlage
Modulstrecke
Schauanlagen
Dioramenbau
 

LGB-Anlage im Clubheim


In 2,45 m Höhe schmiegt sich in einem großen L unsere größte fahrfertige Eisenbahn im Maßstab 1:22,5 an die Wand. Um im Club zukünftig auch eine „Anlage” in großer Spur präsentieren zu können wurde schon, in der Anfangszeit des neuen Clubheims diese LGB-Strecke gebaut. Als Schmal- spurbahn werden die Orte Markusberg und Rickthal miteinander verbunden. Die Landschaft erinnert in vielen Teilen an Würzburg und Umgebung, was auch beabsichtigt ist.
 

 
Während in Rickthal der Triebwagen „Emma“ ohne rangieren zu müssen wieder nach Markusberg fahren kann, muss die Lok „Lukas“ umsetzen, um auf der Fahrt nach Markusberg an der Spitze des Zuges zu fahren (in Eisenbahnersprache: „Kopf machen“). Der Tunnel bei Markusberg verdeckt eine Kehrschleife, so dass „Lukas“ und „Emma“ ohne Rangieren wieder nach Rickthal fahren können.
 
Zur Zeit wird alles noch von Hand gesteuert, doch wird zukünftig ein automatischer Ablauf der Zugfahrten und Rangierbewegungen möglich sein.
 

nach oben